Tilda_SwintonOskarpreisträgerin Tilda Swinton und Eva Hottenroth vom Verein Freunde des Augartens beim Erörtern der Probleme rund um die Erhaltung des denkmalgeschützten barocken Parks im November 2009
(Foto: M. Heckmann)

In Schottland ist Tilda Swinton gegen ein Bauprojekt von Supermillionär Donald Trump aufgetreten. Er möchte an einem unberührten Küstenstreifen einen Golfplatz errichten und dafür vier Familien, die dort seit Jahrhunderten wohnen enteignen und von ihrem Grund und Boden vertreiben. Außerdem würde die exzessive Düngung des Golfplatzes die Küstengewässer verunreinigen und die dort ansässigen Fischer um ihre Einkommensquelle bringen.

Am Montag, 11.1. 2010 hat Frau Swinton die Petition der Augarten-Initiativen unter-schrieben, nachdem sie umfassend über die Sachlage informiert wurde.

Advertisements