Anmerkungen zur vorliegenden Version vom 26.5.2008, Wolfgang Kamptner

S.8:
Text: Verkehrsberuhigung und Verkehrssicherheit:
Verordnung Tempo 30 für alle Anrainerstraßen des Augartens mit Ausnahme der Hauptstraßen.
Was sind Hauptstraßen? Welche genau?

Änderung: „Ohne Ausnahme für die Hauptstraßen“:
Info: Gemäß Wr. Hauptstraßen-VO fallen auch Taborstraße, Obere Augartenstraße und Rauscherstraße darunter. Dort sollte auch überall T30 gelten.
———————————————–

S.8: ad Verkehrsberuhigung Wasnergasse:
Kein Radweg auf dem Gehsteig, sondern 2 richtungsbegleitende Radstreifen auf der Fahrbahn.
———————————————–

S.11: Originaltext: „Radfahren: Radwegring um Augarten im Abschnitt Rauscherstraße schließen.“
Änderung: „kein Radweg, sondern eine Radverkehrsanlage auf der Fahrbahn in der Rauscherstraße.
Gehsteigradwege in Wasnergasse und Lampigasse in Radstreifen auf der Fahrbahn umwandeln.“

———————————————–
S.11: Originaltext: „Bessere ÖV Verbindungen: Prüfen von Varianten zur Führung der Buslinie 80A“
Änderung: „Wiederinbetriebnahme der Linie 21. Bus 80A westlich des Pratersterns einstellen.“
———————————————–
S.11. „Umbenennen der U-Bahn-Station „Am Tabor“…
Hinweis: Die Station heißt Taborstraße, nicht Am Tabor.
———————————————–
S.22: „Spielplätze für die Altersgruppe ab 10 Jahre“
Ergänzung: Wieder Aufschütten eines Hügels am Großen Spielplatz – wie es ihn vor dem Umbau gegeben hat  Schiefe Ebene, künstliche Bachläufe, Rodelhügel,…

spam blocker – help fight spam email!