Am Donnerstag Morgen findet im Palais Augarten ein Pressegespräch des Wiener Tourismusverbands zur Bilanzpräsentation mit anschließender Baustellenführung statt. Wenn allerdings weiter so unmäßig und über die Köpfe der WienerInnen hinweg sensible öffentliche Orte verbaut und zerstört werden, dann werden TouristInnen bald einen Bogen um Wien machen…

Deshalb halten einige Initiativen (siehe auch: Initiative Denkmalschutz; Bürgerplattform Steinhof; Aktion21 – Pro Bürgerbeteiligung; Verein Freunde des Augartens) an der Einfahrt zum Palais eine Kundgebung für Transparenz und Schutz von historischen Objekten und denkmalgeschützten Kultur- und Naturräumen in Wien ab.

Termin: Donnerstag 19. Juli ab 9:00
Ort: Obere Augartenstr. 1c (Einfahrt zum WSK-Augartenpalais)