Denkmalamts-Bescheid für Konzerthalle ist nicht rechtskräftig!

Nun registrieren auch hochrangige Rechtsexperten (o.Univ.-Prof.Dr.Dr. Heinz Mayer und em. o.Univ.-Prof.Dr. Theo Öhlinger) gewaltige Mängel im Bescheid des Bundesdenkmalamtes. Sämtliche Bauvorbereitungen für die Sängerknaben-Konzerthalle sind rechtswidrig… (hier mehr dazu)

Die erste Medienreaktion: Augarten-Streit: „Bescheid für Verbauung bedenklichbetitelt die Wiener Zeitung ihren Beitrag.

Advertisements