Aktionstag 7.Nov. 2009, 14:00 Augartenspitz
Blumenmeer* | Musik | Menschenkette

SOS_AUGARTEN*bring Deine Blume!
Seit Jahren engagieren sich BürgerInnen für den Wiener Augarten und wehren sich gegen einen „Konzertkristall“ am Augartenspitz. Anstatt einen demokratischen Prozess zu ermöglichen, wird friedlicher Widerstand (weit über 10.000 UnterstützerInnen!) gegen Verschacherung von Eigentum der Republik und Vernichtung von städtischem Grünraum mit Gewalt unterdrückt!

Ein solches Vorgehen kann von der Zivilgesellschaft nicht länger toleriert werden. Dieser Konflikt ist zudem beispielhaft: Wem gehört der öffentliche Raum? Anstatt kulturelle Schätze zu bewahren, werden wichtige Plätze Wiens Investoren-Interessen geopfert. Wir wollen mitbestimmen, nicht niederregiert werden! Zeigen wir der Stadtregierung und den Bauspekulanten, dass wir uns solche undemokratischen und rechtlich bedenklichen Vorgehensweisen nicht gefallen lassen!

Programm am Aktionstag, Treffpunkt 14:00 Augartenspitz
mit: Wiener Tschuschenkapelle, Otto Lechner & Anne Bennent, Ljubinka Jokic & Friends, Die Mondscheinbrüder, Ensemble Bulgariaska / Benjy Foy Rosen Band (New York), Ute Bock, Natascha Mirkovic-de Ro, Doron Rabinovici, Robert Menasse, Julya Rabinowich, Richard Weihs, Peter Ahorner, Peter Huemer, Raja Schwahn-Reichmann u.a.

Gemeinsam schaffen wir es, noch ist alles möglich!

Josefinisches Erlustigungskomitee | www.erlustigung.org
dachsVerein Freunde des Augartens | www.baustopp.at
Aktion 21 – Pro Bürgerbeteiligung | www.aktion21.at
und zahlreiche andere Initiativen

Solidaritäts-Spendenkonto für Anwalts- und Widerstandskosten
Inhaber: Freunde des Augartens
easybank 14.200 | KNr. 200 105 844 60 (Achtung! Letzte Ziffer war falsch!!!)

Informationsmaterial zum Download:
Flyer (pdf) | Plakat (pdf)