Natalia Nelubova Band (Kirgisien / Sibirien)

natalia_nelubovaNatalja Nelubova: Gesang, akkustische Gitarre, Vargan (sibirische Maultrommel)
Stepan Ponomarev: Violine, Akkordeon
Boris Eremejev: Percussion, Schamanentrommel
Gregory Losenkov: Bassgitarre

Termin: Sonntag 1.11., ab 17:00
Ort: Augartenspitz, im Zelt (geheizt!)
Eintritt gegen Schmattes = Spenden erbeten!

Schon zum zweiten Mal in diesem Jahr kehrt die kirgisische Sängerin Natalia Nelubova ihrer kalten Wahlheimat Sibirien den Rücken, um das Wiener Publikum zu entzücken! Von ihrem fulminanten und gefeierten Europadebüt im Porgy&Bess vom vergangenen Juli inspiriert, bringt sie – diesmal im im Spitzerlzelt – spannende Musik aus dem wenig bekannten Regionen des Ostens: Die charismatische Musikerin bewegt sich mit ihrer unverwechselbaren Stimme mühelos zwischen schamanischem Kehlkopfgesang, sibirischem Jodeln und russischem Folkrock. Mit der bereits 1999 gegründeten, vierköpfigen Band setzt sie das sowjetische Erbe der Barden fort und lenkt ihre selbst verfassten Lieder voller Energie mittels kursiver Vokalimprovisation und traditioneller, sibirischer Instrumente in mystische Tiefen, die das Publikum spielend in einer Sekunde vom Tomsker Stalinbau über New York in die antiken Kulturen des Altai zu beamen vermag. Sehr charmant!

myspace.com/natalyanelubova

Advertisements