Lesen Sie diese Auszüge aus einem Artikel, den wir letztens im „Wiener Bezirksblatt Leopoldstadt“ fanden: Herr Landtagsabgeordneter Gemeinderat Bürokaufmann Karlheinz Hora spricht hier über das endlich fertiggestellte Augarten-Leitbild:

„Wichtig bei der Leitbilderstellung war, dass die Bevölkerung in die Ideenfindung eingebunden wurde“… „Wie auch bei anderen Projekten in Wien, haben auch einige wandernde Aktivisten, die den Augarten bis dato nur vom Stadtplan gekannt haben, teilgenommen, um eine politische Kampfzone daraus zu machen.“

Herr Hora, wir fordern Sie zum Duellquiz Gemeinderat vs. wandernde Aktivisten: „Wer weiß mehr über den Augarten?“!

In diesem Sinne: Lasst uns weiter für das Leitbild des Volkes für den Augarten kämpfen. Besser: lustvoll und mit Humor feiern!

Advertisements